Könnte Bitcoin Future nach der Halbierung des Impulses 100.000 $ erreichen?

Nach dem jüngsten Aufschwung am 18. Dezember hat sich Bitcoin in den letzten zwei Wochen seitwärts bewegt. Das Tages-Chart hat nun ein Gleichgewichtsmuster gebildet, das derzeit die Bären begünstigt.

Der digitale Vermögenswert verzeichnete nach der anfänglichen Aufwärtsbewegung ein Hoch von $7.695, verlor jedoch schnell an Boden und fiel auf $7.076, was immer noch das aktuelle Tief ist. Bitcoin wird bei $7.116 gehandelt und ist gefährlich nahe am Durchbruch unter das letzte Tief, was einen Bruch des Equilibrium-Musters bestätigen würde.

Das 24-Stunden-Handelsvolumen ist jeden Tag zurückgegangen, da sich Bitcoin auf eine große Bewegung vorbereitet.

Wie wird sich die Halbierung von Bitcoin Future auf den Preis auswirken?

Bitcoin-Enthusiasten und Händler sind sich der bevorstehenden Halbierung von Bitcoin Future bewusst, bei der die Belohnungen der Bergarbeiter halbiert werden. Dieses historische Bitcoin Future Ereignis war in den letzten 10 Jahren äußerst positiv für den digitalen Bitcoin Future Vermögenswert, und Händler erwarten, dass es in diesem Jahr nicht anders sein wird.

Die IMO-Halbierung ist richtig eingepreist und die Märkte sind effizient, in dem Sinne, dass nur wenige Leute (10%) das S2F-Modell kennen, verstehen und glauben, und die meisten Leute (90%) kennen S2F nicht, verstehen die Statistiken & Mathematik dahinter nicht, denken, dass die Nachfrage fehlt usw.

Laut einem kürzlich erschienenen Tweet von „PlanB“, heißt es, dass die Halbierung tatsächlich eingepreist ist, aber das S2F-Modell (Stock-to-Flow) ist nur etwa 10% der Menschen bekannt. Dieses Modell vergleicht Bitcoin mit Rohstoffen und gibt der Knappheit von Bitcoin eine große Bedeutung. Das Modell beabsichtigt, den Preis von Bitcoin vorherzusagen und geht derzeit davon aus, dass Bitcoin bis 2025-2028 eine Million Dollar erreichen wird.

Einige Twitter-Benutzer antworteten, dass die 10%-Zahl wahrscheinlich eine Überschätzung ist, da die meisten Leute nicht über das Modell oder sogar die Halbierung von Bitcoin wissen.

Die Bitcoin Halbierung ist NICHT eingepreist.

Die Halbierung ist ein Mechanismus, der einen Preisanstieg auslöst, der wiederum Menschen und Geld für Bitcoin anzieht. Der Preis pendelt sich dann bis zum nächsten Angebotsschock auf dem neuen Stock-to-Flow-Preisniveau ein.

Ein anderer Twitter-Nutzer gab an, dass die Halbierung ein „Mechanismus ist, der einen Preisanstieg auslöst“, der dann mehr Leute anzieht, die den Preis noch weiter in die Höhe treiben.

Bitcoin

Ist Preismanipulation immer noch ein Thema für Bitcoin?

Preismanipulation ist ein stark diskutiertes Thema unter den Nutzern von Cryptocurrency. Kryptowährungen haben nicht die gleiche Liquidität und das gleiche Handelsvolumen wie Aktien oder Forex, was bedeutet, dass es für jemanden viel einfacher ist, den Preis eines bestimmten digitalen Assets zu manipulieren.

Ich stimme Ihrer neuen Schätzung von 50-100k zu. Der Faktor, der mich beunruhigt, sind die Wale und die Preismanipulation. Sie würden lieber ein paar Dollar pro Tag verdienen, als das Gesamtbild zu betrachten. Ich verstehe die Mathematik nicht, aber mir ist bewusst, dass viele Faktoren im Spiel sind.

Es gab auch Wale und Preismanipulationen in den letzten 10 Jahren. Ja, das führt zu Preisspitzen, aber im größeren Zusammenhang ist das alles nur Lärm.

PlanB stellt fest, dass die Preismanipulation zwar tatsächlich stattfindet und Preisspitzen verursacht, aber wenn man das Gesamtbild betrachtet, ist es nur „Rauschen“.